Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Eine lebenswerte
Gemeinde
Remstal
Gartenschau 2019

Aktuelles

Autor: Hauptamt 1

Kreativität und Emotionen sind gefragt

Artikel vom 31.01.2019

„Ein tolle Aktion, die hoffentlich viele Jugendliche aus Plüderhausen kreativ werden lässt“, so BM Schaffer zum ersten Jugendfotowettbewerb. Was interessiert ist, die Art zu fotografieren, Geschichten zu erzählen und Gefühle zu zeigen. Dabei geht es nicht so sehr um technische Perfektion und die beste Ausrüstung, sondern um interessante Motive, spannende Bildkompositionen und viel Kreativität! Optimal ist natürlich, wenn alles zusammenkommt.
„Knipst los und überrascht die Jury mit tollen Motiven aus Plüderhausen!“ ermuntert auch Betty Vollmar (Jugendhaus Plüderhausen) alle Jugendlichen zwischen 11 und 20 Jahren. Sie hat den Fotowettbewerb mit auf die Beine gestellt.

Auf die Teilnehmenden warten tolle Preise. Die 100 besten Fotos werden ab 18. Mai 2019 auch in einer Ausstellung zu sehen sein. Beim ersten Jugendfotopreis Plüderhausen können Jugendliche von 11 bis 20 Jahren teilnehmen (keine Berufsfotografen).

Pro Thema dürfen zwei Fotos eingereicht werden, höchstens also acht Fotos. Natürlich kann das auch nur ein Bild sein. Beiträge können Einzelbilder oder Serien sein. Eine Serie besteht aus mindestens drei Fotos zu einem Thema. Sie kann Geschichten erzählen oder nach einem bestimmten Konzept zusammengestellt sein. Bei der Einreichung bitte als Serie vermerken. Sie wird als Ganzes bewertet. Die Fotos müssen in Plüderhausen vom Teilnehmer selbst aufgenommen worden sein. Die Rechte müssen beim Teilnehmer liegen. Bei der Jurysitzung werden die Bilder nach Altersgruppen sortiert, so haben alle die gleichen Chancen.

Die Fotos können digital an foto@pluederhausen.de oder als Ausdruck (Mindestgröße 10×15 cm) bei Frau Kinkel, Am Marktplatz 11, 73655 Plüderhausen oder direkt im Jugendhaus  bei Frau Vollmar abgegeben werden.

Bitte unbedingt Namen, Alter, Wohnort, Telefonnummer, Titel und Aufnahmeort dazu angeben. Wenn Menschen identifizierbar sind, muss eine schriftliche Einverständniserklärung der Person mit abgegeben werden. Bei unter 16-Jährigen muss ein Erziehungsberechtigter unterschreiben!
Teilnehmer am Wettbewerb, erklären sich mit der Datenspeicherung und -nutzung einverstanden. Die Fotos werden nicht zurück geschickt.

Jugendreferat

Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 99955-115
E-Mail schreiben

Jugendtreff

Hohbergschulzentrum
Kantstraße 26
73655 Plüderhausen

Herr Fetzer
0160 3689273
Frau Reyes-Thomsen
0160 1547196
Frau Vollmar
0170 6966836

Öffnungszeiten
Dienstag
17:15 Uhr bis 20:30 Uhr
Mittwoch
15:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Donnerstag
17:15 Uhr bis 20:30 Uhr
Freitag
15:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag
15:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Aktuelle Informationen
auf Instagram

nach oben