Gemeinde Plüderhausen (Druckversion)
Autor: Hauptamt 1

Das Grüne Klassenzimmer auf der Remstal Gartenschau 2019

Artikel vom 05.04.2019

Abwechslungsreiches Programm für Schüler und Lehrer – Anmeldung ab sofort möglich!

Abwechslungsreiches Programm im Grünen Klassenzimmer
Abwechslungsreiches Programm im Grünen Klassenzimmer
Unterricht im Freien
Unterricht im Freien

Das Grüne Klassenzimmer wird seit vielen Jahren von bwgrün.de auf Landesgartenschauen und Gartenschauen angeboten. Beim Unterricht im Freien lernen die Schüler spielerisch wie sich zum Beispiel Pflanzen vermehren, was genau Ökolandbau ist oder welche Lebensgrundlage die Honigbiene braucht. Auch auf der Remstal Gartenschau 2019 wird das Grüne Klassenzimmer ein wesentlicher Bestandteil sein, die Anmeldung hierfür ist ab sofort möglich. Jede Woche findet das Programm in einer der 16 Gartenschau-Kommunen statt, orientiert an den Highlight-Wochen. Dank des Engagements der vielen im Remstal ansässigen Referenten wird es jedoch auch viele lokale Angebote außerhalb der Highlight-Wochen in den jeweiligen Kommunen geben. Dabei ist es ein Grundsatz, die beteiligten Akteure sowohl generations- wie auch fächerübergreifend zu vernetzen. Qualifizierte Referenten vermitteln Kenntnisse über Ressourcen, deren Nutzung, Stoffkreisläufe in der Natur, Ökologie und Ökonomie, soziale Aspekte und das einstige Leben im Remstal.

Der Verband Garten, Landschafts- und Sportplatzbau bieten ebenso Stunden für gärtnernde Schüler an, wie die Kakteenfreunde, die in der Korber Schwerpunktwoche aktiv sein werden. Die Berufliche Bildungs gGmbH engagiert sich bereits zum fünften Mal mit spannenden Versuchen zum Wasser und zur elektrischen Energie im Grünen Klassenzimmer. Natürlich können die Schüler auch in der Forscherfabrik Schorndorf und in der eule in Schwäbisch Gmünd ihren Wissensdurst stillen. Act for transformation als langjähriger Partner des Grünen Klassenzimmers bietet neben Kursen zum gemeinsamen Miteinander in Mögglingen und Schwäbisch Gmünd eine Faire Radtour zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen an. Traditionell dabei und im Unterricht bewährt wird das Fischmobil und das Ökomobil Unterricht zu den „Großen kleinen Tieren“ in der Rems und am Baggersee in Plüderhausen anbieten. Als feste Institution engagiert sich zu diesem Themenbereich auch das Klassenzimmer am Fluss auf der Erleninsel in Waiblingen. Mit viel Enthusiasmus bringt sich der Sparkassenverband sowohl durch Unterricht wie auch fördernd im Grünen Klassenzimmer ein. Der Umgang mit Geld und der sichere Umgang mit den modernen Medien stehen hier im Zentrum des Unterrichts. Natürlich fehlen im wandernden Grünen Klassenzimmer des Remstals weder die Obstbau- noch die ökologischen Themen rund um die Wiesen. Hierbei ist besonders das Engagement des vielseitigen Teams von lokalen Umwelt- und Naturpädagogen, die sich unter dem Dach des Kreisjugendring Rems-Murr e.V. für die Remstal Gartenschau zusammengefunden haben hervor zu heben.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Unterricht:

www.gruenesklassenzimmer-bwgruen.de

Hintergrundinformation

Das Grüne Klassenzimmer sieht sich als ergänzendes außerschulisches Bildungsprojekt. Es steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg und ist ein Projekt der Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH.

Das Grüne Klassenzimmer hat sich die Aufgabe gestellt, das Umweltwissen zu mehren und das Bewusstsein für die Notwendigkeit des Schutzes unserer natürlichen Ressourcen durch eigenständiges Forschen und Entdecken begreiflich zu machen. Die Neugier und der Wissensdurst der Schülerinnen und Schüler sollen angeregt werden, damit sie Landwirtschaft, Umwelt und Natur spielerisch und durch (Be-)greifen entdecken.

Weitere Informationen

Gemeinde Plüderhausen
Am Marktplatz 11
73655 Plüderhausen
07181 8009-0
07181 8009-7000
E-Mail schreiben

http://kinder.pluederhausen.de/index.php?id=167&no_cache=1